Vom waidgerechten Jagen – Jagd und Hege als angewandter Umweltschutz.

 

 

Ökologisch sinnvolles Jagen, heißt das Gebot das  für den Autor Wolfgang Alexander Bajohr uneingeschränkt im Vordergrund steht. Der Jagd wird in dem Buch eine aktive Rolle im Naturschutz zugewiesen, denn der Jäger ist notwendig für die Erhaltung einer ganzen Reihe von Arten. Das tut der Freude am Jagen nicht Abbruch, denn sie wird durch rücksichten und Einsichten noch interessanter und erfüllender. Hintergrund ist die Jagd in den hochgelegenen Revieren der Alpen und die großartige Kulisse des Voralpenlandes. Eine großartige Lektüre für alle Jäger und jeden der die Natur liebt. Besonders in Jagdkreisen ist dem richtungweisenden Buch, das mit eigenen Bildern reich illustriert ist, eine weite Verbreitung zu wünschen, denn es erfüllt die Forderungen aktuellen Tier- und Naturschutzes. 

 

Nymphenburger Verlag, 240 S. 60 Farb- und 26 Schwarzweißfotos. € 29,-- 

 

Bestellung/Verkauf: Wolfgang Alexander Bajohr - Mail: bajohr.oejv@t-online.de

 

 
 

 nach oben