Seite wählen

Die Brautschau draußen in der Wildnis ist oft eine ziemlich raue Sache, da es bei vielen Tierarten zu Kämpfen zwischen den liebestollen Männern kommt. Die können durchaus blutig sein, wie bei den Wildschweinen. So attackieren sich die Keiler im Kampf um eine paarungsbereite Bache mit ihren gewaltigen Eckzähnen, die tiefe Fleischwunden verursachen können. Rehe, Gämsen, Hirsche, Steinböcke, Muffel  vertreiben ihre Rivalen, während es bei Rauhfusshühnern zu stundenlangen Kämpfen kommt.  Hier eine Auflistung der Wildtiere wann und bei welchen Tier ihr die Paarungszeit beobachten könnt.